Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

29.03.2016 | 16:05 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 21. bis 28. März

Sieger und Platzierte in Kreuth, Göteborg/SWE, Arezzo/ITA, San Giovanni/ITA, Vilamoura/POR, Wellingtion/USA, Stadl Paura/AUT, Fontainebleau/FRA, Fossalta die Porto Grubaro/ITA und Saumur/FRA

 Internationales Reining-Turnier (CRI3*/CRIJY3*) vom 21. bis 27. März in Kreuth
CRI3*
1. Dominik Reminder (Erlenbach) mit GR Hug a Jewel; 224,0 Score
2. Grischa Ludwig (Bitz) mit Gwhiz im Smart; 222,0
3. Rudi Kronsteiner (AUT) mit Ab Peppy Diamond; 220,5

CRI3* Junge Reiter
1. Anna Lisec (AUT) mit Tari Whizin; 213,5 Score
2. Anna Voß (Eltze) mit Mandy Little Magnum; 213,0
3. Emmalee Penha (BEL) mit Modern Gunner; 212,5

CRI3* Junioren
1. Celina Bachleitner (AUT) mit Paintball Gun; 210,0 Score
2. Michelle Maibaum (Groß Rohrheim) mit Revolutionary Affair; 208,5
3. Franziska Engel (Hauenstein) mit Kd Whizoffthefuture; 207,0

Weitere Informationen unter www.nrha.de

Weltcup-Finale Springen/Dressur (CSI-W/CDI-W Finale/CSIY) vom 23. bis 28. März in Göteborg/SWE Weltcup-Finale Springen
1. Steve Guerdat (SUI) mit Corbinian; 0 (Final II 0/Final III Round A 0/Final III Round B 0/65,73)
2. Harrie Smolders (NED) mit Emerald N.O.P.; 3 (3/0/0/65,45)
3. Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit Cornet d’Amour; 3 (3/0/0/66,17)
4. Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; 6 (2/4/0/66,67)

6. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 8 (8/0/0/67,79)

12. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Chaccorina; 18 (6/0/12/66,19)

Weltcup-Finale Dressur Grand Prix
1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Flirt; 76,871 Prozent
2. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Don Auriello; 76,500
3. Patrik Kittel (SWE) mit Watermill Scandic; 76,400
4. Jesscia von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 75,257

7. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 73,471

Weltcup-Finale Dressur Grand Prix Kür
1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Flirt; 82,357
2. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Don Auriello; 81,429
3. Jesscia von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB; 80,464

6. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 78,339

Weitere Informationen unter www.equestriansport.com

Internationales Springturnier (CSI3*/1*Ch) vom 22. bis 27. März in Arezzo/ITA
Großer Preis
1. Cassio Rivetti (UKR) mit Fine Fleur du Marais; 0/0/39,32
2. Wilm Vermeir (BEL) mit Gentiane de la Pomme; 0/0/38,84
3. Juan Carlos Garcia (ITA) mit Gitano V Berkenbroeck; 0/0/40,40

13. Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid) mit Delight; 8/42,18

Weitere Informationen unter www.arezzoequestriancentre.com

Internationales Springturnier (CSI3*/1*/P/Ch/JB/YH) vom 21. bis 27. März in San Giovanni/ITA
Großer Preis
1. Gianni Govoni (ITA) mit Antonio; 0/0/45,31
2. Marcel Marschall (Altheim) mit Utopia; 0/0/45,91
3. Gerco Schröder (NED) mit Glock’s Lausejunge; 0/0/47,56

Weitere Informationen unter www.horserivieraresort.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 22. bis 29. März in Vilamoura/POR
Großer Preis
1. Julien Gonin (FRA) mit Soleil de Cornu; 0/0/52,32
2. Olivier Guillon (FRA) mit Rafale D’Hyverniere; 0/4/43,96
3. Hassan Methqal (MAR) mit Fiocco HM; 0/5/58,52
4. Andreas Brenner (Neureichenau) mit Trebox Acorada; 4/70,06

Weitere Informationen unter www.vilamouratour.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 22. bis 27. März in Wellington/USA
Großer Preis
1. Lauren Hough (USA) mit Cornet; 0/0/35,98
2. Lara Chapot (USA) mit Ishd Dual Star; 0/0/36,29
3. Carly Anthony (USA) mit Dublin: 0/0/37,67

21. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Comanche; 5/85,33

Weitere Informationen unter: Internet www.equestriansport.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J/Y/P) vom 22. bis 28. März in Stadl Paura/AUT

Grand Prix Tour A
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Ullrichequine’s St. Emilion; 73,220 Prozent
2. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Della Cavalleria OLD; 71,420
3. Bernadette Brune (Westerstede) mit Lights of Londonderry; 70,980

Grand Prix Special
1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Ullrichequine’s St. Emilion; 73,824 Prozent
2. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Della Cavalleria OLD; 72,275
3. Bernadette Brune (Westerstede) mit Lights of Lononderry; 71,059

Grand Prix Tour B
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blinde Date; 73,400 Prozent
2. Christian Schumach (AUT) mit Auheim’s Picardo; 68,520
3. Belinda Weinbauer (AUT) mit Don Walesko; 68,460
4. Wibke Bruns (Achleiten/AUT) mit Biedermeier; 68,320

Grand Prix Kür
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blinde Date; 76,650
2. Belinda Weinbauer (AUT) mit Don Walesko; 72,925
3. Christian Schumacn (AUT) mit Auheim's Picardo; 71,450
...
6. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) Mit Fantomas IV; 69,775

Pony-Kür
1. Tabea Schroer (Groß-Gerau) mit Danilo; 78,175 Prozent
2. Eileen Henglein (Wassermungenau) mit Cinderella M WE; 74,550
3. Inga Katharina Schuster (Frankfurt) mit NK Cyrill; 74,425

Junioren Kür
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 78,200 Prozent
2. Victoria Wurzinger (AUT) mit Dorian; 74,025
3. Nicola Louise Ahorner (AUT) mit Lezard; 73,075

Junge Reiter Kür
1. Anna Tallberg (FIN) mit Fernet; 73,075 Prozent
2. Michala Mejlgaard Jensen (DEN) mit Uno IV; 72,325
3. Emelie Aldenfalk (SWE) mit Winton; 71,525

8. Franziska Hönle (Berg) mit Le Bon Amie; 68,775

Weitere Informationen unter www.cdi-stadlpaura.at

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CICO3*/CIC2*/CCI1*) vom 23. bis 27. März in Fontainebleau/FRA
CICO3*
1. Deutschland; 161,2 (Michael Jung (Horb) mit La Biosthetique SAM FB/Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo/Jörg Kurbel (Rüsselsheim) mit Brookfield de Bouncer/Andreas Ostholt (Warendorf) mit So is et) 2. Frankreich; 167,1
3. Irland; 197,3

CIC2*
1. Cedric Lyrad (FRA) mit Cadeau du Roi; 35,0 (Dressur 35,0/Springen 0/Gelände 0)
2. Sara Algotsson Ostholt (SWE) mit Wega; 37,0 (37,0/0/0)
3. Gemma Tattersall (GBR) mit Santiago Bay; 40,2 (40,2/0/0)

5. Michael Jung (Horb) mit Lennox; 40,3 (36,7/0/3,6)

Weitere Informationen unter www.thecrazyride.fr

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/2*/1*/J/Ch) vom 24. bis 27. März in Fossalta die Porto-Grubaro/ITA
Children 1*
1. Vittoria Sonego (ITA) mit Harley/Longenführer Nelson Vidoni; 6,753
2. Asarja Hunn (SUI) mit Londontime/Corinne Bosshard; 6,498
3. Chiara Losi (ITA) mit Burberry Spot/Michela Callegari; 6,447

5. Lisa Marie Gerritzen (Neuenstein) mit Lathimor/Franziska Feuchter; 6,377

Junioren Herren 1*
1. Philip Clement (AUT) mit Dacia/Longenführer Miriam Hilbert; 7,085
2. Edoardo Dall’Amico (ITA) mit Pablo Picasso/Nelson Vidoni; 6,814
3. Lukas Teuber (Leipzig) mit Santaro/Lena Handke; 6,636

Senioren Damen 1*
1. Julia Sophie Wagner (Leipzig) mit Santaro/Longenführer Lena Handke; 6,916
2. Sandra Radner (AUT) mit Lord/Katharina Auer; 6,590
3. Diana Stefanowska (POL) mit Hot Date Tek/Laura Carnabuci; 6,583

Pas-de-Deux Junioren 1*
1. Klara Ortner/Susanna Seyrling (AUT) mit Black Beat/Longenführer Martina Seyrling; 6,862
2. Samira Garius/Leonie Ziegelmuller (SUI) mit Strahlemann KWG/Mirjam Degiorgi; 6,259
3. Anna Luschin/Anna Zierer (AUT) mmit Chapot/Stefanie Nussmueller; 6,195
4. Lara Hofers (Neckarsulm)/Kira Berghausen (Roisheim) mit Dario/Hannelore Leiser; 5,839

Children 2*
1. Sarah Kintrup (Gauting) mit Clay’s Power Boy/Longenführer Bettina Gross; 6,945
2. Anja Schneider (SUI) mit Castle Master Lady/Trudi Kauer; 6,672
3. Chiara Losi (ITA) mit Burberry Spot/Michela Callegari; 6,416

Pas-de-Deux Junioren 2*
1. Diana Harwadt (Bernau)/Julian Kogl (Blankenfelde-Mahlow) mit Longinus/Longenführer Andrea Harwarth; 7,413
2. Luisa Horn (Weßling)/Gwendolyn Gröller (Landsberg) mit Donatelli/Julia Handel; 7,044
3. Anna Luschin/Anna Zierer (AUT) mit Chapot/Stefanie Nussmueller; 6,238

Junioren Gruppe 2*
1. Montmiral (SUI) mit Livanto CHA/Longenführer Mirjam Degiorgi; 7,187
2. Tosstal 1 mit Isabella IV/Corinne Bosshard; 6,955
3. Gilching Junioren 1 (Luisa Horn (Weßling)/ Gwendolyn Gröller (Landsberg)/Luca Chermini (München)/Teresa von Linde (Gauting)/Sarah Kintrup (Gauting)/Paula Mießen (Weßling)/ Oceane Schattleitner (Reichertshofen)/Tanja Mamann) mit Amontillado/Bettina Gross; 6,885

Junioren Damen 2*
1. Giulia Marchesan (ITA) mit Pablo Picasso/Longenführer Nelson Vidoni; 7,496
2. Selin Karabece (AUT) mit Fairtale/Maria Lehrmann; 7,412
3. Luisa Horn (Weßling) mit Donatelli/Julia Handel; 7,394

Junioren Herren 2*
1. Gregor Klehe (Grasbrunn) mmit Adlon/Longenführer Elisabeth Draxler; 7,669
2. Giovanni Bertolaso (ITA) mit Emir du Beaumont/Claudia Petersohn; 7,501
3. Philip Clemnt (AUT) mit Dacia/Miriam Hilbert; 7,3196

Senioren Damen 2*
1.Julia Sophie Wagner (Leipzig) mit Santaro/Longenführer Lena Handke; 7,158
2. Heike Hulla (AUT) mit Liberty/Viktoria Mandl; 7,068
3. Giuzlia Borasri (ITA) mit Dublin VDM/Michela Callegari; 6,863

Senioren Damen 3*
1. Katharina Luschin (AUT) mit Fairytale/Longenführer Maria Lehrmann; 7,941
2. Daniela Fritz (AUT) mit Fairytale/Maria Lehrmann; 7,693
3. Anna Cavallaro (ITA) mit Moncao Franze/Nelson Vidoni; 7,564

7. Sarah Sirch (Amberg) mit Luino/Alexander Zebrak; 6,812

Pas-de-Deux Senioren 3*
1. Jasmin Lindner/Lukas Wacha (AUT) mit Bram/Longenführer Klaus Haidacher; 8,717
2. Timo Gerdes (Altena)/Jolina Ossenberg Engels (Altena) mit Dragoner/Claudia Doller-Ossenberg; 7,798

Weitere Informationen unter www.concorsoippico.info

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/2*/1*) vom 24. bis 27. März in Saumur/FRA
Junioren Damen 1*
1. Evelyn Lamaire (BEL) mit Welt Dancer/Longenführer Michel Soenen; 6,793
2. Coralie Delaporte (FRA) mit Thodes Schervil/Karin Guillemet; 6,438
3. Estelle Guedas (FRA) mit Sam/Sandra Tronchet; 6,347

12. Chiara Plate (Stadtlohn) mit Philai/Alexandra Reckordt; 5,519

Junioren Herren 1*
1. Jack Wilson (GBR) mit Robbie/Longenführer Liz MacKay; 6,206
2. Jan-Niklas Bosse (Tangstedt) miz Quschinski/Ines Jückstock; 5,431

Senioren Damen 1*
1. Alexandra Guy (FRA) mit Sushi de la Roque/Longenführer Maud Bossignac-Dumont; 7,406
2. Oceane Cavarle (FRA) mit Toy Mousse/Yannick Kersulec; 6,546
3. Lena Feldhues (Ochtrup) mit Wizzard/Kerstin Bock; 6,383

Senioren Herren 1*
1. Markus Cohaus (Stadtlohn) mit Wizzard/Longenführer Kerstin Bock; 6,902
2. Patrick van der Kraats (NED) mit Bombay/Laila Boelsma; 6,022

Junioren Damen 2*
1. Caroline Reckordt (Oelde-Lette) mit Philai/Longenführer Alexandra Reckordt; 7,470
2. Kathrin Meyer (Hamburg) mit Andersen/Ruth Jückstock; 6,761
3. Lisa Merser (GBR) mit WH Bentley/John Eccles; 6,689

Junioren Team 2*
1. Meaux AJ (FRA) mit Plouf/Longenführer Marina Dupon Joosten; 6,894
2. Junior Team Hoisbüttel (Kathrin Meyer (Hamburg)/Annika Penack (Hamburg)/Charlotte Voss (Hamburg)/Annika Goedecke (Hamburg)/Neeke Steinhilb (Boostedt)/May-Anna Böttcher (Ahrensburg)/Luise Foraita (Bargteheide)/Antonia Breckwoldt (Hamburg)/Esther Peemöller (Ahrensburg)/Jan-Niklas Bosse (Tangstedt) mit Andersen/Ruth Jückstock; 6,861

Senioren Team 3*
1. Team Noroc (FRA) mit Wizner/Longenführer Sandra Tronchet; 8,491
2. Exuries de la Cigogne Team (FRA) mit Ultrachic HDC/Fabrice Holzberger; 7,918
3. Team Pegasus Mühlacker (Nina Gieseck (Mühlacker)/Denise Kionkte (Niefern-Öschelbronn)/Elena Heimle (Karlsruhe)/Marcel Wetterauer (Mühlacker)/Anna Burger (Wiernsheim)/Marie-Luise Boehm (Wiernsheim)/Kathrina Fiedler (Müchlacker)/Sophie Madleine Kehne (Wimsheim); 7,621

Weitere Informationen unter www.saumur.org

Bewährtes verbessert

Coach Phone

coach-phone „One-Way“

Sonderpreis: € 449,00 statt 499,00*! Höhere Reichweite, beste Bedienung durch integriertes Display und längere Betriebsdauer. 24 Kanäle und zwei Frequenzen.

Weitere Informationen