Näher am Sport. Näher am Pferd. Näher am Verband.
Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

21.03.2016 | 15:40 Uhr | Adelheid Borchardt

PM-Schulpferde-Cup: Acht Mannschaften im Finale

Entscheidung fällt im April in Hagen a.T.W.

Warendorf (fn-press). Die Finalisten des PM-Schulpferde-Cups 2015/2016 stehen fest. Bei den vier bundesweiten Halbfinals kämpften insgesamt 31 Teams um die begehrten Tickets. Im Finale im Rahmen des Turniers Horses and Dreams in Hagen a.T.W. gehen am 23. April acht Mannschaften an den Start.

Ins Finale geschafft haben es die Reitschule Altrogge-Terbrack (Nottuln), das Pferdezentrum Meeresberg I (Ehrenburg), die Pferdesportgemeinschaft Erftstadt-Niederberg, der Reitstall Lambertz (Viersen), die Reitschule Mauritz (Salzgitter), der Reitsportverein Rätzlingen, der Reit- und Fahrverein Birkenreuth (Wiesenttal) und die Jugend- und Freizeitreiter Selztal (Stadecken-Elsheim).

Der PM-Schulpferde-Cup wird von den Persönlichen Mitgliedern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) getragen. Unterstützt wird der Cup durch das Fachmagazin Reiter Revue International und die Firma HKM Sport Equipment, die die Serie seit 2008 mit Ehrenpreisen, Jacken, Stiefeln und Stiefeletten, Schabracken und Decken sponsert. Bo

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen und für sie um Titel gekämpft. Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly. Wir haben uns gefragt, was machen die "Alten Helden" eigentlich.

Filme ansehen...