Alles rund um die DKB-Bundeschampionate 2016 in Warendorf
AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Olympische Spiele London - Gold für die Vielseitigkeitsreiter - Foto: Stefan Lafrentz

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Bundesnachwuchschampionat der Springreiter

HGW-Bundesnachwuchschampionat

Braunschweiger Löwen Classics - Sponsor der Bundesnachwuchschampionate der Springreiter - Foto: Braunschweiger Löwen Classics

Das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter, die wichtigste Nachwuchsprüfung im deutschen Springsport, wird seit dem Jahr 1988 ausgetragen. Viele der Reiter, die sich in den vergangenen Jahren in die Siegerlisten eintragen konnten, schafften den Sprung an die nationale bzw. internationale Spitze, wie z.B. Toni Haßmann, Johannes Ehning oder Mario Stevens. 

Jedes Jahr im Herbst finden bundesweit sechs Sichtungen zum HGW- Bundesnachwuchschampionat statt. An diesen Sichtungen können Junioren sowie Junge Reiter teilnehmen, die im Jahr der Finalaustragung zum ersten Mal in dieser Altersklasse starten und von ihrem Landesverband benannt wurden. Geritten werden zwei Stil-Springprüfungen der Klasse M* mit Standardanforderungen. 

Aus den gestarteten Teilnehmern wählen der Durchrichter Sönke Sönksen sowie der Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter Markus Merschformann ca. 65 Reiter für zwei dreitägige Auswahllehrgänge in Warendorf aus. Bei diesen Auswahllehrgängen werden 25 Reiter für das Finale im Rahmen des Internationalen Hallenturniers in Braunschweig ausgewählt. 

Das Finale besteht aus einer Qualifikationsprüfung und der endgültigen Finalprüfung. Ausgeschrieben werden ebenfalls Stilspringprüfungen der Kl. M* mit Standardanforderungen. Die Finalprüfung, mündet in einem Stechen der besten vier Reiter mit Pferdewechsel.

Das Bundesnachwuchschampionat der Springreiter mit den bundesweiten Sichtungswegen hat sich gerade im Nachwuchsbereich als sehr positiv herausgestellt. Hier werden die jungen Reiter durch gezielte Aufgabenstellungen angehalten, die an sie gestellten Anforderungen zu üben. Dadurch werden das Verständnis für das Springreiten und das Leistungsniveau dieser Reiter gefördert. 

Darüber hinaus gibt diese Prüfungsserie den Nachwuchsreitern die Chance, durch entsprechende Leistungen auf sich aufmerksam zumachen, und das steht oft am Anfang einer erfolgreichen sportlichen Laufbahn.

Ansprechpartner

Foto von Birgit Lietmann

Birgit Lietmann

Tel 02581/6362-210
Fax 02581/6362-403

E-Mail

DKB-Bundeschampionate

DKB-Bundeschampionate in Warendorf - Foto: www.reit-bilder.de

31. August bis 4. September

Auch 2016 verwandelt sich das Gelände rund um das DOKR-Bundesleistungszentrum in Warendorf wieder in eine riesige Schaubühne für alle vierbeinigen Stars von morgen.

Mehr dazu...